Digitalisierung und Schulleitungshandeln

von Schulleitungsvereinigung Nordrhein-Westfalen (SLV NRW) und „Academie und Vakvereniging Schoolleiders“ (AVS Niederlande) am 03./04./05.03.2024

Beschreibung:

(anzeigen/ausblenden)

Fortbildung für die Leitungen von Grund- und Sek I- Schulen

Eine Kooperationsprojekt
der Schulleitungsvereinigung Nordrhein-Westfalen (SLV NRW) und
der „Academie und Vakvereniging Schoolleiders“ (AVS), Niederlanden

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung wird in der Identifikation und Reflexion der aktuellen pädagogischen Standards der Niederlanden liegen. Ergänzt wird dies durch die Präsentation neuer Methoden der individuelle Förderung, sei es mit oder ohne Nutzung digitaler Tools, und der Vorstellung von Best-Practice Beispielen.

Alle inhaltlichen Aspekte werden von der Fragestellung begleitet, welche Rolle Schulleitungen bei anstehenden Entwicklungs- und Implementationsprozessen zuzusprechen ist. Dies geschieht im kontinuierlichen Austausch mit den begleitenden Schulleitungen aus den Niederlanden.
Vorgesehen ist dabei auch eine Diskussion über Schulleitungshandeln im internationalen Kontext. Begleitet wird die Veranstaltung von BOOR in Rotterdam. Die BOOR-Stiftung bietet öffentliche (Sonder-) Grundschulbildung, Sekundarschulbildung und (sekundäre) Sonderpädagogik sowie zahlreiche Fortbildungen für Lehrkräfte und Schulleitungen in Rotterdam an. Insgesamt gehören etwa 75 Schulen dazu, an denen täglich etwa 30.000 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden.

Anfahrt: Utrecht, Holiday-Inn Express, Utrecht-Papendorp, Van Deventerlaan 10, Utrecht, 3528 AE Netherlands

Abfahrt von Utrecht am Dienstag, den 5. März um 16 Uhr.

Ablauf:

03. März 2024
Zeit Was
17:00 – 18:00 Uhr Ankunft Utrecht
ab 18:30 Uhr Abendessen und Kennenlernen der niederländischen Partner.
04. März 2024
Zeit Wo Was
08:30 – 10:00 Uhr Utrecht – Rotterdam Fahrt zur BOOR-Zentrale in Rotterdam
(Schiekade 34, Rotterdam)
10:00 – 13:30 Uhr BOOR Päsentation und Mittagessen bei BOOR
13:30 – 15:30 Uhr BOOR Schulbesuch
15:30 – 17:00 Uhr Rotterdam – Utrecht Fahrt zurück: bei AVS parken
(Adresse: Herenstraat 35, Utrecht)
05. März 2024
Zeit Wo Was
09:00 – 13:00 Uhr ISU Papendorp Präsentation, Tour und Mittagessen
(Adresse ISU: Van Deventerlaan 1, Utrecht)
14:00 – 16:00 Uhr Volksuniversität Utrecht Präsentation zur Internationalisierung
(Adresse Volksuniversität: Nieuwegracht 41, Utrecht; 16 Autominuten)
ab 16:00 Uhr Rückfahrt nach Deutschland

Kosten: 220€ für SLV-NRW-Mitglieder / 280€ für Nicht-Mitglieder

Kontakt:
Joan Krebs-Schmid, krebs-schmid@slv-nrw.de

Mehr...

Module und Daten

(anzeigen/ausblenden)

Modul 1: Fortbildung

  • Datum und Zeit: 03. bis 05. März 2024
  • Ort: Rotterdam und Utrecht
  • Teilnehmerbeitrag (Mitglieder): 280€ (220€)
  • ggf. Stornogebühren: s.u.
  • Anmeldeschluss: offen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 10


Hinweis: dies ist eine verbindliche Anmeldung!

Weitere Anmeldungs-, Zahlungs- und Stornierungshinweise

Modul(e) auswählen:


Private Anschrift

Schuldaten